deutschfrancaisitalianoenglish

i•nterpunktion

 

 

Gut lektorierte Texte gewinnen an Klarheit

Zur klassischen Tätigkeit einer Textagentur wie SCRIBE gehört es, die Texte unserer Kunden orthografisch, grammatisch und stilistisch (und wenn gewünscht auch inhaltlich) in die richtige Form zu bringen. Denn heute muss jede Art von Text – ob internes Konzept, Schulungsunterlage, Geschäftsbericht oder Newsletter – höheren Qualitätsstandards als früher genügen.
So gewinnen fehlerfreie und redaktionell überarbeitete Texte an Klarheit und Verständlichkeit, werden so überhaupt erst gelesen und verstanden, gefallen jedenfalls besser und werten den Absender auf. Wir als Ihr Textspezialist helfen Ihnen dabei, einen sauberen Eindruck zu hinterlassen.

Korrektorat/Grammatisches Lektorat

Alles rund um die (neue) Rechtschreibung und mehr: Wir finden und beseitigen orthografische, grammatische und syntaktische Fehler in jedem Text. Bei Übersetzungen ist das Korrektorat (bei den Zieltexten, wenn im kleineren Rahmen auch bei den Quelltexten) im Preis inbegriffen.


Stilistisches Lektorat

Wie gut liest sich der Text? Wo hat es Redundanzen, wo Pleonasmen? Stimmen Sprachstil und Genre überein? Wir optimieren die Lesbarkeit und Verständlichkeit aller Arten von Text.

Inhaltliches Lektorat

Sind die im Text dargelegten Daten und Fakten richtig? Grundsätzlich bleibt aber die Autorin oder der Autor für die Richtigkeit ihres/seines Inhaltes verantwortlich, denn wir vom Lektorat können lediglich Plausibilitätslücken erkennen und schliessen.

Fachlektorat

Wurden die Regeln wissenschaftlichen Publizierens eingehalten? Wir überprüfen auch wissenschaftliche Arbeiten wie Dissertationen oder Masterarbeiten auf ihre (fachliche) Richtigkeit.